9 Möglichkeiten, Heiserkeit auf natürliche Weise loszuwerden

Heiserkeit ist ein Reizzustand, der oft aus einer Kehlkopfentzündung oder einer Entzündung der Stimmbänder resultiert. Diese Krankheit verursacht eine Entzündung des Stimmkastens aufgrund von Reizung oder Infektion. Wie wird man die heisere Stimme los? Tatsächlich können Sie eine ursprünglich heisere Stimme mit wenigen einfachen Schritten wiederherstellen. Tatsächlich brauchen Sie nicht einmal Medikamente, wenn Sie Heiserkeit verspüren.

Wie man Heiserkeit auf natürliche Weise loswird

Heisere Stimme, wie geht man damit um? Beachten Sie, dass Heiserkeit keine Krankheit ist, sondern ein Symptom verschiedener gesundheitlicher Probleme. Obwohl Heiserkeit eine oft übersehene Krankheit ist, bedeutet dies nicht, dass Sie sich damit "entspannen" können. Identifizieren Sie daher diese neun Möglichkeiten, um Ihre Stimme weniger heiser zu machen:

1. Ruheton

Übermäßiger Gebrauch der Stimme kann dazu führen, dass die Voicebox anschwillt und gereizt wird. Zur Heilung brauchen die Stimmbänder Ruhe. Vermeiden Sie daher übermäßige Stimme, insbesondere zum Schreien. Denken Sie daran, dass Singen diesen Zustand auch verschlimmern kann.

2. Hör auf zu rauchen

Die zweite Möglichkeit, Ihre Stimme nicht heiser zu halten, besteht darin, mit dem Rauchen aufzuhören. Rauchen, sei es Tabakzigaretten oder E-Zigaretten, ist das Einzige, was Sie aufgeben müssen, um Ihre Stimme wiederherzustellen. Rauchen kann den Hals reizen, Husten auslösen und den Heilungsprozess verzögern. Dies gilt auch für Passivraucher. Vermeiden Sie sofort Zigarettenrauch in Ihrer Nähe.

3. Trinken Sie regelmäßig Wasser

Wasser kann als "Heilmittel" für viele Krankheiten bezeichnet werden. Der Beweis, regelmäßig Wasser zu konsumieren, gilt als wirksames Mittel, um Heiserkeit zu überwinden. Wasser kann den Rachen mit Feuchtigkeit versorgen, Schleim beseitigen und Schleim entfernen. Probieren Sie neben Wasser auch warmen Tee und Suppe, um Heiserkeit zu überwinden. Vermeiden Sie bei heiserer Stimme immer koffeinhaltige Getränke. Denn Koffein kann zu Austrocknung führen.

4. Luftfeuchtigkeit halten

Das Einatmen trockener Luft kann den Rachen reizen und schließlich zu einer Entzündung der Stimmbänder führen. Die Installation eines Luftbefeuchters oder Luftbefeuchters kann Ihnen helfen, Schleim im Hals loszuwerden. Wenn Sie keinen haben, setzen Sie sich einfach ins Badezimmer, während Sie das warme fließende Wasser aufdrehen und dann den erscheinenden Dampf einatmen. Der heiße Dampf kann Ihre Kehle beruhigen und Heiserkeit loswerden.

5. Nehmen Sie Lutschtabletten

Lutschtabletten können den Rachen befeuchten, Schmerzen lindern und Husten reduzieren.

Wählen Sie Lutschtabletten, die natürliche Inhaltsstoffe wie Honig oder grünen Tee enthalten.

6. Apfelessig trinken

Apfelessig gilt als eine Möglichkeit, Heiserkeit loszuwerden, da er antimikrobielle Komponenten enthält. Mischen Sie 1-2 Esslöffel rohen Apfelessig in einem Glas Wasser. Trinken Sie 1-2 mal täglich. Fügen Sie auch einen Löffel Honig hinzu, wenn Sie es süßer haben möchten.

7. Konsumiere eine Mischung aus Ingwerwurzel und Wasser

Der Verzehr von Ingwerwurzel hat viele gesundheitliche Vorteile, von denen einer die Behandlung von Heiserkeit ist. Normalerweise wird Ingwerwurzel konsumiert, um trockenen Husten und Heiserkeit aufgrund einer Kehlkopfentzündung zu lindern.

Wenn Sie Tee mögen, mischen Sie einfach frische Ingwerwurzel in kochendes Wasser und warten Sie, bis es nicht zu heiß zum Trinken ist.

8. Mit Salzwasser gurgeln

Eine der häufigsten Methoden, um Heiserkeit loszuwerden, ist das Gurgeln mit Salzwasser. Geben Sie einen Teelöffel Salz in warmes Wasser. Danach mit der Lösung gurgeln, bis sie den Rachen erreicht. Führen Sie diese Methode so oft wie nötig durch.

9. Verzehr von Knoblauch

Die Geschichte beweist, dass Knoblauch eine natürliche Medizin ist, die in der medizinischen Welt häufig verwendet wird. Eine Studie hat vor einiger Zeit das Vorhandensein von antibakteriellen Bestandteilen in Knoblauch nachgewiesen. Aus diesem Grund wird angenommen, dass Knoblauch Heiserkeit überwindet. Um das sehr scharfe Aroma zu reduzieren, können Sie Knoblauch konsumieren, indem Sie ihn in Salate oder Nudelsaucen mischen.

Vermeiden Sie vorsichtshalber die Ursache dieser heiseren Stimme

Nachdem Sie wissen, wie Sie Heiserkeit loswerden können, sollten Sie vorsichtshalber die Ursachen der Heiserkeit verstehen. Hier sind eine Reihe von Bedingungen, die Heiserkeit verursachen können.
  • Laryngitis
  • Erkältet sein
  • Infektion der Atemwege
  • gastroösophagealer Reflux (Magensäurerückfluss in die Speiseröhre)
  • Zu viel Lärm
  • Rauch
  • Allergie
  • Schilddrüsenprobleme
  • Nervöse Störungen
  • Rheumatoide Arthritis
  • Störung in der Sprachbox
Wenn der Arzt die Ursache der Heiserkeit kennt, kann er eine geeignete Behandlung durchführen. Daher wird von einer Selbstdiagnose abgeraten.

So beugen Sie Heiserkeit vor

Das Sprichwort „Bereite einen Regenschirm vor, bevor es regnet“, auch bekannt als Vorbeugen ist besser als heilen, ist sicherlich wahr. Hier sind Möglichkeiten, wie Sie Heiserkeit vorbeugen können.
  • Rauchen vermeiden

Rauchen oder das Einatmen von Passivrauch kann die Stimmbänder und den Kehlkopf reizen. Das gleiche gilt für das Passivrauchen. Vermeiden Sie daher den Kontakt mit Zigaretten.
  • Waschen Hände regelmäßig

Manchmal kann Heiserkeit durch eine Atemwegsinfektion verursacht werden. Händewaschen kann verhindern, dass Keime in den Rachen gelangen.
  • Konsumieren genug Wasser

Trinken Sie mindestens 8 Gläser Wasser an einem Tag. Denn Wasser kann den Schleim im Rachen verdünnen und feucht halten.
  • Vermeiden Koffein und Alkohol

Koffein und Alkohol sind Diuretika. Das heißt, Sie können sogar dehydrieren, wenn Sie es trinken.
  • Nein räusper dich

Husten oder Husten, um den Schleim im Rachen zu beseitigen, kann Entzündungen und Reizungen des Rachens verschlimmern. Vermeiden Sie es daher so weit wie möglich, sich zu räuspern. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Wenn die heisere Stimme weiterhin besteht, obwohl die oben genannten Methoden zur Beseitigung der heiseren Stimme durchgeführt wurden, wenden Sie sich zur weiteren Behandlung an einen Arzt. Es könnte sein, dass es andere Krankheiten gibt, die eine heisere Stimme verursachen.