Futsal-Trikot nach FIFA-Standards, das sind die Kriterien

Die Designs von Futsal-Shirts, die heute auf dem Markt kursieren, sind sehr vielfältig und reichen von einfachen Retro- bis hin zu super stylischen Druckdesigns. Wenn Sie jedoch ein Futsal-Trikot entwerfen möchten, das an verschiedenen Spielen, geschweige denn offiziellen Spielen, teilnehmen kann, sollten Sie die Standardregeln für die Herstellung von Futsal-Trikots nach den Standards des Internationalen Fußballverbands (FIFA) kennen. Basierend auf den FIFA Futsal-Regeln des Spiels 2020/2021 gehört das Futsal-Trikot zu den obligatorischen Ausrüstungsgegenständen für einen Futsal-Spieler. Das Futsal-Trikot muss mit Ärmeln und kurzen Hosen ausgestattet sein (ausgenommen Torhüter, die Hosen tragen dürfen). Neben Trikots müssen Futsal-Spieler in offiziellen Spielen auch Schienbeinschoner (Decker), Kniestrümpfe (die den Decker bedecken) und Futsal-Schuhe tragen. Was sind also die Standardregeln für dieses Futsal-Trikot und andere obligatorische Ausrüstung?

Futsal-Trikot und FIFA-Reglement

In der Welt des Fußballs ist es nicht ungewöhnlich, dass viele Spieler große Trikotnummern tragen, zum Beispiel Juventus-Torhüter Gianluigi Buffon, der jetzt in der italienischen Liga oder der UEFA Champions League die Trikotnummer 77 trägt. Wenn diese Spieler jedoch auf offiziellen FIFA-Bühnen wie der Weltmeisterschaft antreten, darf die Trikotnummer des Spielers nicht mehr als 23 oder die gleiche Anzahl von Spielern betragen, die für die Teilnahme an der Veranstaltung registriert sind. Im Futsal gelten die gleichen Regeln. Sie dürfen im Training oder bei Nicht-FIFA-Spielen jede beliebige Trikotnummer tragen. Es ist nur so, dass, wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen, der von der Muttergesellschaft des Fußballs auf der ganzen Welt veranstaltet wird, die Trikotnummern, die verwendet werden dürfen, nur 1-15 sind, entsprechend der maximalen Anzahl von Spielern, die registriert werden können. Diese Trikotnummer muss sich auf der Rückseite des Futsal-Trikots befinden. In der Zwischenzeit muss die Farbe der Nummer von der Grundfarbe des Futsal-Trikots abweichen.

Farbregeln für Futsal-Trikots

Der Torhüter muss ein Futsal-Trikot in einer anderen Farbe tragen.Die FIFA-Futsal-Regeln des Spiels 2020/21 selbst regeln nicht das Material des Futsal-Trikots, das von den Spielern getragen werden sollte. Dieser Futsal-Spielleitfaden regelt jedoch sehr detailliert die Verwendung von Futsal-Trikotfarben, die in offiziellen Spielen getragen werden können. Die Grundregeln der Farbe auf dem Futsal-Trikot lauten wie folgt:
  • Beide Teams müssen Farben tragen, die sie voneinander unterscheiden.
  • Die Farbe des vom Torhüter getragenen Futsal-Trikots muss sich von der Farbe der anderen Spieler auf dem Spielfeld und der Spieloffiziellen unterscheiden.
  • Wenn die Trikots beider Torhüter gleich sind und keiner ein anderes Trikot zum Wechseln hat, kann der Schiedsrichter den Spielbeginn zulassen.
  • Wenn der Spieler ein Unterhemd trägt, muss die Farbe der Hauptfarbe der Ärmel entsprechen oder genau das gleiche Muster oder die gleiche Farbe wie das Futsal-Trikot haben.
  • Höschen oder Strumpfhosen müssen die gleiche Farbe haben wie die Hauptfarbe der Shorts oder der Unterseite der Shorts.
[[Ähnlicher Artikel]]

Ergänzende Regeln für die Verwendung von Futsal-Trikot

Zusätzlich zur Beachtung der Standardregeln für die Verwendung von Futsal-Trikots durch Spieler auf dem Spielfeld müssen Sie auch andere Regeln für die Verwendung von Uniformen oder Farben bei anderen Attributen verstehen. Zum Beispiel muss die Weste des Auswechselspielers eine andere Farbe haben als die der Spieler auf dem Spielfeld und die Auswechselweste des gegnerischen Teams. Für die Verwendung von ergänzenden Attributen wie dem Stirnband (einschließlich der Kapuze) gelten die folgenden Standardregeln:
  • Schwarz oder die gleiche Hauptfarbe wie das Futsal-Trikot
  • Immer noch relevant für die Bedürfnisse des Spiels
  • Verträgt sich nicht mit dem Futsal-Trikot
  • Es ist harmlos für den Spieler, der es trägt, oder andere Spieler
  • Es gibt keine hervorstehenden Teile.
Bei den Knie- und Ärmelschonern muss die Farbe ebenfalls mit der Hauptfarbe des Futsal-Trikots (für die Ärmel) oder der langen Hose (Knieschoner) übereinstimmen. In der Form sollte dieser Schild nicht zu auffällig sein. Wenn die Anforderungen an das Futsal-Trikot und die dazugehörigen Attribute erfüllt sind, sind Sie bereit, an internationalen Futsal-Spielen teilzunehmen.