5 Eigenschaften von frischem Fisch, die Sie vor dem Einkauf beachten sollten

Fisch ist für die meisten Menschen eine der beliebtesten Beilagen. Fisch ist nicht nur lecker zu essen und leicht zu einer Vielzahl von Gerichten zu verarbeiten, sondern ist auch eine gesunde Proteinquelle für den Körper. Der Nährstoffgehalt von Fisch ist jedoch möglicherweise nicht mehr optimal, wenn Sie Fisch essen, dessen Qualität nicht frisch ist. Daher ist es wichtig, die Eigenschaften von frischem Fisch zu kennen und für den Verzehr geeignet zu sein, wenn Sie ihn auf traditionellen Märkten oder Supermärkten kaufen.

Wie man die Eigenschaften von frischem Fisch kennt und zum Verzehr geeignet ist

Frischer Fisch speichert sicherlich eine Vielzahl von Nährstoffen, die für die Gesundheit von Vorteil sind. Nicht frischer Fisch ist ein idealer Nährboden für verschiedene Bakterienarten. Diese Bakterien können Lebensmittel kontaminieren und gesundheitliche Probleme bis hin zu Lebensmittelvergiftungen verursachen. Wenn Sie ein Gericht aus verarbeitetem Fisch zubereiten möchten, sollten Sie unbedingt wissen, wie Sie frischen Fisch auswählen. Hier sind die Eigenschaften von frischem Fisch und zum Verzehr geeignet.

1. Fischauge

Die Oberfläche eines frischen Fischauges wird hervorstechen und klar sein Eine Möglichkeit, die Eigenschaften von frischem Fisch zu erkennen, ist am einfachsten durch den Zustand des Auges zu sehen. Frische Fischaugen sehen hell, klar und frisch aus. Die Oberfläche des Auges wird sich bei Berührung hervortreten und geschmeidig anfühlen. Fischaugen, die verschrumpelt, trüb, eingesunken und rötlich aussehen, sind hingegen die Merkmale von Fisch, der nicht frisch und nicht zum Verzehr geeignet ist. Versunkene Ösen sind in der Regel auf dehydrierte Fische zurückzuführen, bei denen sie sich mehr auf der Eisoberfläche befinden als beim Kauf im Wasser.

2. Fischfarbe

Einige Fischarten haben eine leuchtend weiße Fleischfarbe, aber es gibt auch Fischarten mit unterschiedlichen Farben. Stellen Sie jedoch sicher, dass die von Ihnen gewählte Fischsorte eine helle, frische und nicht stumpfe Farbe hat. Die Eigenschaften der Hautfarbe von frischem Fisch sehen glänzend, hell und gesund aus. Fischschuppen sind noch fest mit dem Körper des Fisches verbunden und lösen sich beim Ziehen nicht so leicht. Auf der anderen Seite haben unfrische Fische von geringer Qualität normalerweise einen matt aussehenden Hautton. Außerdem lösen sich Fischschuppen beim Ziehen leicht ab.

3. Fischfleisch

Frischer Fisch zeichnet sich durch weiche, zähe und feste Eigenschaften aus, während Frischfisch normalerweise eine weiche Textur hat, aber ziemlich zäh und fest ist. Das ganze Fleisch schien fest am Knochen zu kleben. Ob der Fisch frisch ist, können Sie an der Textur des Fleisches überprüfen, indem Sie mit dem Zeigefinger auf den Bauch des Fisches drücken. Wenn die Form wieder seine ursprüngliche Form annimmt, ist der Fisch noch frisch. Andernfalls ist der Fisch nicht frisch und nicht zum Verzehr geeignet. Die Eigenschaften von nicht frischem Fisch haben auch eine matte Farbe und die Textur wird weicher.

4. Fischkiemen

Die Eigenschaften von frischem Fisch lassen sich auch an den Kiemen erkennen. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Kiemendeckel an den Seiten des Fischkopfes anheben. Die Eigenschaften von frischem Fisch haben rote Kiemen, die frisch und sauber aussehen und eine nasse Textur haben. Je röter die Kiemenfarbe, desto besser die Qualität des Fisches. Die Kiemen haben eine braune oder graue Farbe und erscheinen trocken, was darauf hindeutet, dass der Fisch nicht frisch und daher nicht zum Verzehr geeignet ist.

5. Geruch

Der Geruch von frischem Fisch beeinträchtigt in der Regel den Geruchssinn nicht, die Eigenschaften von frischem Fisch haben dann einen unverwechselbaren Geruch, der frisch und mild ist. Der Geruch von frischem Fisch fühlt sich nicht komisch an oder stört den Geruchssinn. Währenddessen ist der Geruch von nicht frischem Fisch normalerweise ziemlich störend, da er sich stechend und fischig anfühlt. Es ist nicht schlimm, den Verkäufer auf dem traditionellen Markt oder Supermarkt zu fragen, ob der Fisch, den Sie kaufen werden, noch frisch ist oder nicht. Frischen Fisch können Sie innerhalb von zwei Tagen nach dem Kauf als Lebensmittel verarbeiten. Wenn Sie nicht planen, ihn in zwei Tagen zu verarbeiten, lagern Sie den Fisch am besten in Gefrierschrank um es frisch zu halten.

Tipps, damit Ihre Familienmitglieder gerne Fisch essen

Einige Leute, vielleicht Sie oder Ihre Familienmitglieder, essen keinen Fisch wegen seines fischigen Geschmacks und Geruchs. Darüber hinaus macht das Vorhandensein von Fischgräten (Dornen) viele Menschen faul, sie zu essen. Es gibt jedoch verschiedene Vorteile des Verzehrs von Fisch für die Gesundheit, die erzielt werden können. Also, wie bringen Sie Ihre Familienmitglieder dazu, Fisch zu essen?

1. Wählen Sie die Fischart

Manche Leute mögen normalerweise keinen Fisch, weil sie schlechte Erfahrungen mit Fischgräten gemacht haben. Wählen Sie daher eine Fischart mit großem oder großem Fleisch und nicht vielen Stacheln. Zum Beispiel Thunfisch, Lachs, Pomfret, Schnapper, Makrele, Makrele und Bonito. Auf diese Weise bleiben Sie oder Ihre Familienmitglieder beim Essen des Fisches nicht in den Dornen hängen.

2. Beseitigen Sie den Fischgeruch

Der Grund, warum Menschen faul sind, Fisch zu essen, ist der Fischgeruch. Auch wenn Sie ihn gewaschen und gebraten haben, bleibt manchmal der fischige Geruch von Fisch zurück. Dies könnte auf eine unsachgemäße Verarbeitung von Fisch zurückzuführen sein. Sie können den Fischgeruch loswerden, indem Sie ihn gründlich waschen und zuerst mit Fischlimettensaft marinieren.

3. Fisch so kreativ wie möglich verarbeiten

Ihre Familienmitglieder essen möglicherweise keinen Fisch wegen der einfachen Art der Verarbeitung von Fisch, z. B. Braten oder Grillen. Nun, Sie können eine Vielzahl von Fischgerichten zubereiten, die dem Geschmack Ihrer Familie entsprechen. Sie verarbeiten Fisch beispielsweise zu Fischnuggets, Fischbällchen, Dim Sum, Knödeln und anderen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Die Kenntnis der Eigenschaften von frischem Fisch ist sehr wichtig, um das Risiko von Lebensmittelkontaminationen und Gesundheitsproblemen zu verringern. Nachdem Sie frischen Fisch ausgewählt haben, können Sie ihn richtig verarbeiten, damit Ihre Familienmitglieder ihn gut genießen können und die gesundheitlichen Vorteile des Verzehrs von Fisch erhalten werden.