Wird der Allergietest von BPJS abgedeckt? Kenne die Fakten

Allergietests werden durchgeführt, um festzustellen, ob eine Person eine bestimmte allergische Reaktion auf eine Substanz oder einen Gegenstand hat, beispielsweise eine Allergie gegen Erdnüsse, Staub, Pollen oder sogar Tierhaare. Leider ist der Preis für einen Allergietest recht teuer. Viele Menschen erwarten, dass Allergietests von BPJS abgedeckt werden.

Was ist ein Allergietest?

Der Allergietest ist eine Untersuchung zum Nachweis bestimmter Stoffe, die im Körper eine allergische Reaktion auslösen können. Dieses Verfahren kann mit einem Bluttest, einem Hauttest oder einer Eliminationsdiät durchgeführt werden. Allergien treten auf, wenn das Immunsystem auf eine Substanz oder ein Material in der Umgebung reagiert. Zum Beispiel Katzenhaare, die für viele Menschen kein gefährlicher Gegenstand sind, für Allergiker jedoch eine „Bedrohung“. Einige Reaktionen, die auftreten, wenn Allergiker mit Auslösern (Allergenen) konfrontiert werden, sind:
  • Niesen
  • Erkältet sein
  • Verstopfte Nase
  • Juckende und tränende Augen

Warum wird ein Allergietest benötigt?

Einige allergische Reaktionen können mild sein und von selbst verschwinden, wenn der Patient nicht mehr mit dem Allergen zu tun hat. Aber manchmal ist die auftretende allergische Reaktion ziemlich schwerwiegend und kann lebensbedrohlich sein oder wird als Anaphylaxie bezeichnet. Dieser Zustand verursacht Juckreiz oder Schwellung, Atembeschwerden oder einen drastischen Blutdruckabfall, der zu einem anaphylaktischen Schock führen kann. Der Arzt wird Sie bitten, einen Allergietest durchzuführen, wenn die auftretenden Allergiesymptome Sie stören. Eine Anamnese und die Ergebnisse eines Allergietests werden verwendet, um die Ursache der Anaphylaxie zu bestimmen. Darüber hinaus wird Ihnen mit Asthma empfohlen, einen Allergietest durchzuführen, um Dinge zu identifizieren, die die Asthmasymptome verschlimmern oder Asthmaanfälle verursachen können. Nachdem der Arzt weiß, was Allergieauslöser sind, kann er leichter die Behandlung oder Behandlung bestimmen, die verabreicht wird. Sie können auch Allergene vermeiden, um allergischen Reaktionen vorzubeugen.

Arten von Allergietests

Es gibt verschiedene Arten von Allergietests, die auf der Methode basieren, nämlich:
  • Hauttest

Hauttests werden verwendet, um verschiedene Substanzen zu identifizieren, die das Potenzial haben, Allergien auszulösen, einschließlich Allergene, die mit Lebensmitteln, Luft und Kontakt verbunden sind. Der Arzt wird das Allergen leicht auf die Hautoberfläche stechen und dann Beobachtungen machen. Wenn Sie an der Teststelle eine Hautreaktion wie Rötung, Schwellung oder Juckreiz haben, sind Sie auf ein bestimmtes Allergen allergisch.
  • Bluttest

Wenn Sie wahrscheinlich eine schwere allergische Reaktion auf einen Hauttest haben, wird Ihr Arzt normalerweise einen Bluttest empfehlen. Ihre Blutprobe wird in einem Labor auf Antikörper gegen bestimmte Allergene untersucht.
  • Eliminationsdiät

Eine Eliminationsdiät hilft Ihrem Arzt zu bestimmen, welche Lebensmittel eine allergische Reaktion auslösen. Das Verfahren der Eliminationsdiät besteht darin, bestimmte Lebensmittel, die im Verdacht stehen, Allergien auszulösen, nicht zu sich zu nehmen. Nach einer gewissen Zeit kann das Essen dann wieder verzehrt werden. Sie müssen darauf achten, wie Ihr Körper reagiert, um festzustellen, welche Nahrung das Problem verursacht.

Wird der Allergietest von BPJS Kesehatan abgedeckt?

Die Existenz von BPJS Kesehatan hilft den Menschen, Gesundheitsdienste zu erhalten, ohne mit sehr hohen Kosten belastet zu werden. Das Verfahren für die Leistungen, die von BPJS abgedeckt werden sollen, muss eine Gesundheitseinrichtung der Stufe 1 durchlaufen, z. B. eine Klinik oder Puskesmas. In der Gesundheitseinrichtung 1 wird der Arzt der Klinik oder des Gesundheitszentrums je nach aufgetretener Krankheit eine Überweisung für Bluttests, Urintests, Blutzuckertests oder Stuhltests ausstellen. Dies sind einfache Kontrollen. Leider wird der Allergietest von BPJS Kesehatan nicht abgedeckt. Wenn Sie einen Allergietest wünschen, müssen Sie Ihre Kosten selbst vorbereiten oder auf eine private Krankenversicherung zurückgreifen. Der Preis für Allergietests in Indonesien variiert zwischen 200.000 und zwei Millionen Rupiah. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Allergietests werden durchgeführt, um jede Substanz oder jedes Material zu identifizieren, das eine allergische Reaktion im Körper auslöst. Dieser Test wird mit verschiedenen Methoden durchgeführt, wie Hauttest, Bluttest und Eliminationsdiät. Allergietests sind teuer. Leider wird der Allergietest von BPJS Kesehatan nicht abgedeckt. Sie müssen Ihre eigenen Mittel vorbereiten oder auf eine private Krankenversicherung zurückgreifen. Wenn Sie noch Fragen zum Thema Gesundheit haben, können Sie sich auch direkt beraten online Funktionen verwenden Arzt-Chat in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Laden Sie die App herunter unter Appstore und Google Play jetzt!