Mandelsäure ist eine AHA-Gruppe, was sind ihre Vorteile?

Mandelsäure oder Mandelsäure-Geschmack ist den Ohren vieler Menschen noch weniger bekannt. Tatsächlich ist eine der Alpha-Hydroxysäuren oder AHAs sehr gut zu verwenden, insbesondere für Besitzer empfindlicher Haut. In der Tat, was ist das? Mandelsäure Und die Vorteile für die Haut? Im Allgemeinen wird das Peeling der Gesichtshaut mit Hautpflegeprodukten durchgeführt, die AHAs enthalten. Einige Menschen mit empfindlicher Haut zögern jedoch normalerweise, Säuren der AHA-Klasse zu verwenden, da das Risiko von Reizungen besteht. Wenn Sie empfindliche Haut haben und Ihre Haut peelen möchten, Mandelsäure könnte eine Option sein.

Was ist das Mandelsäure?

Mandelsäure oder Mandelsäure ist einer der beliebten Inhaltsstoffe in einer Reihe von Hautpflegeprodukten. Mandelsäure gehört zur AHA-Gruppe oder Alpha-Hydroxysäuren (Alpha-Hydroxysäuren).Hydroxysäure), das ist eine Gruppe von Säuren, die die Haut ablösen können, zusammen mit Glykolsäure und Milchsäure . Mandelsäure ist eine AHA-Gruppe aus Mandeln. Partikel Mandelsäure größer als Glykolsäure es langsamer in die Haut eindringt. Das heisst, Mandelsäure neigen dazu, sanfter zu sein und weniger wahrscheinlich Hautreizungen zu verursachen. Obwohl relativ weich, haben eine Reihe von Studien ergeben, dass der Inhalt von Mandelsäure gut zur Behandlung von Akne, um die Zeichen des Alterns zu reduzieren. Abgesehen davon, Mandelsäure auch oft in Aktion verwendet chemische Peelings.

Was sind die Vorteile Mandelsäure für die Haut?

Als eine der Säuren der AHA-Gruppe sind die Vorteile Mandelsäure sind wie folgt.

1. Haut aufhellen

Mandelsäure kann die Regeneration der Hautzellen beschleunigen Einer der Vorteile Mandelsäure ist es, die Haut aufzuhellen, indem die Regeneration der Hautzellen beschleunigt wird. Genau wie andere AHA-Gruppen, Mandelsäure in der Lage, abgestorbene Hautzellen loszuwerden und durch neue zu ersetzen. Dadurch verbessert sich die Hautstruktur und das Gesicht wirkt strahlender und fühlt sich weicher an.

2. Sanft zur Haut

Nutzen Mandelsäure ist im Vergleich zu anderen AHA-Gruppen sanft zur Haut. Das macht Mandelsäure geeignet für Besitzer von empfindlicher Haut und Menschen, die an Rosacea leiden. Tatsächlich wird angenommen, dass Mandelsäure von Besitzern von zu Akne neigender Haut und ungleichmäßigem Hautton verwendet wird. Dies liegt daran, dass es das Risiko von Entzündungen und Hyperpigmentierung nicht wie andere AHAs erhöht. Natur Mandelsäure Es wird angenommen, dass seine Weichheit von seiner großen Molekülgröße herrührt. So, Mandelsäure kann die Hautschicht immer langsamer durchdringen, so dass die Wirkung von Hautirritationen eher gering ist.

3. Behandlung von Akne

Die Behandlung von Akne ist einer der Vorteile Mandelsäure was gut für die Haut ist. Akne ist eine Hauterkrankung, die durch verstopfte Poren verursacht wird, begleitet von einer Ansammlung von überschüssigem Öl, abgestorbenen Hautzellen und Bakterien, die sich vermehren und Entzündungen verursachen. Produkte, die Mandelsäure enthalten, können helfen, die Ursache von Akne zu kontrollieren, und es wird angenommen, dass sie bei der Verringerung und Behandlung von Akne wirksam sind. Mandelsäure kann die Ursache von Akne kontrollieren Eine im Journal of Cosmetic Dermatology veröffentlichte Studie ergab, dass chemische Peelings Die Verwendung von Mandelsäure mit 45 Prozent hat die äquivalente Wirksamkeit von 30 % Salicylsäure zur Bekämpfung von entzündeter Akne. Mandelsäure soll auch weniger Nebenwirkungen verursachen. Die Verwendung von Mandelsäure kann nicht nur bei der Behandlung von Akne helfen, die Hautporen zu reinigen und Mitesser zu reduzieren.

4. Reduzieren Sie Hyperpigmentierung

Die Reduzierung der Hyperpigmentierung ist auch ein Vorteil Mandelsäure Sonstiges. Hyperpigmentierung ist die Verdunkelung bestimmter Hautbereiche aufgrund einer übermäßigen Melaninproduktion. Hyperpigmentierung kann in Form von schwarzen Flecken oder dunklen Flecken auftreten. Nun, die Verwendung von Hautpflege, die enthält Mandelsäure Es wird angenommen, dass es die Wirkung hat, dunkle Flecken im Gesicht aufzuhellen, wie es von Menschen mit Melasma erlebt wird.

5. Minimiert Falten und feine Linien

Mandelsäure kann Falten und feine Linien im Gesicht verschleiern Ein Forschungsergebnis berichtet, dass chemische Peelings mit Mandelsäure kann helfen, die Kollagenproduktion zu stimulieren. Kollagen ist ein wichtiger Proteintyp in Haut und Bindegewebe. Diese erhöhte Kollagenproduktion wird oft mit einer Reduzierung von Falten und feinen Linien im Gesicht in Verbindung gebracht. Dadurch wirkt die Haut straffer und fühlt sich geschmeidig an.

Risiken und Nebenwirkungen Mandelsäure 

Die Verwendung von AHAs wie Mandelsäure muss vorsichtig sein Mandelsäure Es ist eine AHA-Säure, die dazu neigt, sanft zur Haut zu sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass bei der Verwendung kein Risiko von Nebenwirkungen besteht. Daher wird empfohlen, vor der Anwendung von Hautpflegeprodukten oder medizinischen Verfahren, die die Verwendung von Hautpflegeprodukten beinhalten, zuerst einen Arzt zu konsultieren Mandelsäure. Es gibt einige Risiken von Nebenwirkungen bei der Verwendung von: Mandelsäure sind trockene und schuppende Gesichtshaut, Hautreizungen, gerötete Haut, empfindliche Haut, Juckreiz und Schwellungen der Haut. Wenn diese Nebenwirkungen einige Tage oder Wochen nach der Anwendung auftreten Mandelsäure, es könnte daran liegen, dass Sie es übermäßig verwenden.

Wie benutzt man Mandelsäure sicher und richtig

Um Nebenwirkungen zu minimieren Mandelsäure, es gibt mehrere Möglichkeiten, es richtig zu verwenden, nämlich:

1. Nach und nach verwenden

Eine Möglichkeit zu verwenden Mandelsäure sicher und angemessen ist schrittweise. Verwenden Mandelsäure in zu hohen Dosen kann es zu Hautreizungen kommen. Beginnen Sie am besten mit einer niedrigeren Dosis und verwenden Sie es langsam, bis sich Ihre Haut gut an die AHA angepasst hat. Damit sind die Nebenwirkungen Mandelsäure minimiert werden kann.

2. Tragen Sonnenschutz oder Sonnencreme

Bewerben Sie sich regelmäßig Sonnenschutz oder Sonnencreme, wenn Sie sich entscheiden, das Produkt zu verwenden Hautpflege AHA enthalten. Der Grund dafür ist, dass die Verwendung von AHAs die Haut empfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung machen kann. Verwenden Sie alsoSonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30, um die Haut vor Sonnenschäden zu schützen.

3. Vermeiden Sie Hautpflege, die Retinol und andere Säuren enthält

Um Nebenwirkungen zu vermeiden Mandelsäure, sollten Sie mindestens 3-5 Tage vor der Anwendung von Mandelsäure keine retinolhaltige Hautpflege verwenden. Ebenso bei anderen säurehaltigen Pflegeprodukten mindestens 2 Wochen im Voraus. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Mandelsäure gehört zu den Säuren der AHA-Gruppe, die für empfindliche Haut geeignet sind. Das ist weil Mandelsäure oder Mandelsäure hat eine große Molekülgröße, so dass das Reizungsrisiko sehr gering ist. Sie sollten jedoch vor dem Betreten Ihren Arzt konsultieren Mandelsäure in Gesichtspflegerituale. So können Ärzte Anwendungsempfehlungen geben Mandelsäure je nach Hauttyp und Problem. du kannst auch einen Arzt konsultieren über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ, um mehr darüber zu erfahren Mandelsäure. Die Methode, herunterladen jetzt durch App Store und Google Play .