Hinter der Köstlichkeit kann Mentai-Sauce auch gesundheitsgefährdend sein

Wer kennt nicht Mentaisauce? Sie können dieses in Indonesien beliebte Gewürz mit einer Vielzahl von Speisen genießen, wie Sushi-Mentai, Lachs-Mentai-Reis bis hin zu Dimsum-Mentai. Hinter seiner Köstlichkeit enthält Mentai Nährstoffe, die sowohl nützlich als auch schädlich sind, wenn sie zu viel sind. Sehen Sie sich die vollständige Rezension unten an.

Was ist Menta?

Mentai ist eine Sauce aus einer Mischung von Fischeiern Seelachs oder Kabeljau und Mayonnaise. Da Kabeljau- und Seelachseier eher selten verfügbar sind, ersetzen viele Menschen sie durch fliegende Fischeier (Tobiko). Mentai hat eine weiche Textur mit einer rötlich-gelben Farbe. In Indonesien selbst wird Mentai durch die Verwendung zusätzlicher Zutaten modifiziert, um es geschmackvoller und der Landessprache entsprechend zu machen. Mentaisauce kann mit einer Vielzahl von tierischen Proteinen wie Lachs, Fleisch, Meeresfrüchte, oder Huhn. Tatsächlich gibt es jetzt immer mehr Variationen von Speisen mit Mentai-Sauce, wie Mentai-Lachs-Reis, Mentai-Sushi, Mentai-Dimsum, Mentai-Pasta bis hin zu Mentai-Martabak. [[Ähnlicher Artikel]]

Der Nährwert und die Vorteile von Menntai für die Gesundheit  

Mentai-Sauce ist eine Kombination aus Mayonnaise und Fischeiern.Mentai-Essen haben eine Vielzahl von Nährstoffen und sind sicherlich gesundheitsfördernd. In 25 Gramm Mentai-Sauce sind 32 Kalorien, 5,25 Gramm Protein sowie Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin B12 und Niacin enthalten. Im Folgenden sind der Nährwert und die Vorteile von Mentai-Sauce für die Gesundheit basierend auf den Hauptzutaten aufgeführt.

1. Fischeier

Fischeier sind die Hauptzutat bei der Herstellung von Mentaisauce. Sowohl Pollock-, Kabeljau- als auch Fliegenfischeier (Tobiko) enthalten Protein, Omega-3-Fettsäuren und Vitamin B12, die gut für die Gesundheit sind. Es ist bekannt, dass Protein in Fischeiern aus Aminosäurekomponenten stammt, die eine Rolle beim Wachstum und der Reparatur von geschädigtem Körpergewebe spielen. Omega-3, das auch in anderen Fischprodukten enthalten ist, kann Entzündungen kontrollieren und ist gut für die Gesundheit des Herzens, die Hormone und das Immunsystem. Fischeier sind auch reich an Vitamin B12, das verschiedene Funktionen für den Körper hat, wie DNA-Synthese, Energieproduktion, Entwicklung roter Blutkörperchen und Nervenübertragung. Trotzdem ist bekannt, dass einige Fischeier wie Tobiko einen hohen Cholesteringehalt haben. Aus diesem Grund wird der Verzehr von Tobiko in übermäßigen Mengen nicht empfohlen. Der Verzehr von Mentaisauce, die viel Tobiko enthält, kann das Risiko eines Anstiegs des Cholesterinspiegels erhöhen.

2. Mayonnaise

Mayonnaise wird aus einer Mischung aus Öl, Eigelb und einer sauren Flüssigkeit wie Zitrone oder Essig hergestellt. Ein Esslöffel Mayonnaise enthält 94 Kalorien, 10 Gramm Fett und 0,1 Gramm Protein. Obwohl als kalorienreiches Lebensmittel eingestuft, wird das in Mayonnaise enthaltene Fett als gesundes Fett eingestuft. Mayonnaise ist in Maßen unbedenklich. Neben den beiden oben genannten Hauptzutaten trägt auch die Verwendung von Chili und Gewürzen in der Mentai-Sauce zum Geschmack und zur Ernährung der Mentai-Sauce bei. Darüber hinaus trägt die Zugabe der Hauptzutaten in Mentai-Lebensmitteln wie Lachs, Thunfisch, Hühnchen, Meeresfrüchten, Gemüse und Eiern zum Nährstoffgehalt bei. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist die Gefahr von Mentaisauce für die Gesundheit?

Hohe Kalorien in Mayonnaise machen Mentai gefährlich, wenn sie zu viel konsumiert werden Etwas zu viel ist nicht gut für die Gesundheit, einschließlich des Verzehrs von Mentai. Obwohl köstlich, kann der Verzehr von Mentai in großen Mengen und oft das Risiko von Gesundheitsproblemen erhöhen. Die Mentai, die du auf dem Markt kaufst, ist wahrscheinlich reich an Natrium oder Natrium, Fett und Kalorien. Dies kommt von den verwendeten Zutaten wie Salzzusatz, Mayonnaise, Käse bis hin zu Beikost wie Sushi oder Dimsum-Mentai-Sauce. Zum Beispiel sind die Kalorien in Mentai-Sushi sicherlich größer als die Kalorien in normalem Sushi. Darüber hinaus fügt Sushi mit Zusatz von Gewürzen, Mayonnaise und frittierten Zutaten wie Tempura unter Berufung auf die Mayo Clinic auch Kalorien hinzu. Der hohe Gehalt an Natrium, Fett und Kalorien kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck und Herzerkrankungen erhöhen. Sie sind auch in Gefahr für eine Gewichtszunahme. Darüber hinaus enthalten die Eier von Seelachs in Mentaiko auch Purine in der moderaten Kategorie pro 100 Gramm Portion. Das heißt, übermäßiger Verzehr von Menntai-Lebensmitteln kann auch das Risiko einer Erhöhung des Harnsäurespiegels im Blut mit sich bringen. Dadurch besteht ein Risiko für Gicht (Gicht). Zusammenfassend kann ein übermäßiger Verzehr von Lebensmitteln mit Mentaisauce das Risiko für mehrere Erkrankungen erhöhen, wie zum Beispiel:
  • Hoher Cholesterinspiegel
  • Anstieg des Blutdrucks
  • Gewichtszunahme
  • Gicht
  • Herzkrankheit
[[Ähnlicher Artikel]]

Tipps für gesündere Mentai-Kreationen

Doktor Reni Utari von SehatQ sagte: „Eigentlich ist der Verzehr von Mentai sicher, solange es richtig verarbeitet wird. Da Mayonnaise in Mentaisauce jedoch sehr kalorienreich ist, ist es am besten, sie nicht zu viel zu verwenden." Auch wenn Sie die Mayonnaise-Menge begrenzt haben, wird Ihnen dennoch nicht empfohlen, viel Mentai zu essen. Passe dich weiterhin an den Kalorienbedarf pro Tag an. Im Allgemeinen beträgt der Kalorienbedarf erwachsener Männer 2.500 Kalorien, während erwachsene Frauen 2.000 Kalorien haben. Aufgeteilt in 3 Mahlzeiten benötigen Sie möglicherweise nur etwa 500-800 Kalorien pro Mahlzeit. Darüber hinaus können Sie einige der folgenden Tipps befolgen, um ein gesünderes Mentai zu erstellen:
  • Verwenden Sie Mayonnaise aus Pflanzenölen wie Sojabohnenöl oder Rapsöl .
  • Vermeiden Sie es, zu viel Zucker oder Salz hinzuzufügen
  • Mit eiweiß- und ballaststoffreichen Lebensmitteln wie Lachs, Hähnchenbrust, Pilzen, Bohnen oder Gemüse kombinieren
  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von Mentaisauce zu frittierten Speisen
  • Backe Mentai nicht zu lange
„Bei Lachs, der in Mentai-Lebensmitteln verwendet wird, stellen Sie sicher, dass der Lachs noch frisch ist, eine gleichmäßig leuchtend orange Farbe hat und nicht schleimig ist“, fügte Dr. Reni. Angesichts der Tatsache, dass Mayonnaise einen ziemlich hohen Kaloriengehalt hat, hat Dr. Reni schlug auch die Wahl der Kohlenhydrate vor. „Es wäre besser, wenn der Reis, der in Mentai-Mahlzeiten verwendet wird, aus kalorienarmem Reis wie Shirataki stammt.“

Notizen von SehatQ

Mentai ist ein Lebensmittelgewürz, auf das man leider verzichten sollte. Außerdem kann man sagen, dass fast jede Art von Essen gut zu Mentaisauce passt. Auf die Einnahme müssen Sie jedoch noch achten. Darüber hinaus wird Mentai aus kalorienreichen Zutaten hergestellt. Der richtige und nicht übermäßige Verzehr von Menntai-Lebensmitteln kann gesundheitliche Vorteile bieten. Wenn Sie noch Fragen zu Mentaisauce und ihrem Nährwert haben, können Sie sich direkt beraten online Funktionen verwenden Arzt-Chat in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Laden Sie die App herunter unter Appstore und Google Play jetzt!