Blick auf die Ursachen eines kleinen Penis und seine Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit

Männer mit kleinen Penissen gelten auch oft als unfähig, Kinder zu bekommen, auch bekannt als unfruchtbar. Ist das richtig? Bevor Sie über alle möglichen Dinge nachdenken, sollten Sie sich die folgenden Fakten über einen kleinen Penis ansehen. .

Ursachen für einen kleinen Penis, die Männer kennen müssen

Die Ursache für einen kleinen Penis hängt hauptsächlich mit der Hormonproduktion bei Männern zusammen. Da sich der Penis noch im Mutterleib befindet, wird der Penis bei Jungen als Reaktion auf verschiedene Hormone im Körper, insbesondere Androgenhormone, gebildet. Androgene sind Sexualhormone bei Männern. Testosteron ist ein Androgenhormon. Wenn der Körper des Fötus nicht genügend Androgene produziert oder der Körper nicht auf Androgene reagiert, beeinflusst dies das Wachstum des Penis. Dieser Zustand kann auch als Mikropenis oder Vaginalausfluss bezeichnet werden Mikrophallus . Bei männlichen Babys ist das Alter von 0-3 Monaten nach der Geburt eine wichtige Phase des Peniswachstums. Zu diesem Zeitpunkt wird die Produktion des Hormons Testosteron erhöht. Störungen der Hormone führen dazu, dass das Wachstum des Penis gestört wird und ein Mikropenis entsteht. Abgesehen von Testosteronproblemen sind andere Ursachen für eine kleine Penisgröße bei Männern:
  • Mangel an Wachstumshormonproduktion
  • Chromosomenanomalien
  • Übergewicht (Adipositas)
  • Vererbung (genetisch)
  • Erkrankungen des Hypothalamus und der Hypophyse
  • Exposition gegenüber giftigen Substanzen
[[Ähnlicher Artikel]]

Penisgröße, die als Mikropenis-Bedingung enthalten ist

Die Beurteilung der Penisgröße beruht nicht nur auf einer Schätzung. Ärzte haben ihren eigenen Zählstandard, um festzustellen, ob eine Person einen kleinen Penis hat oder nicht. In einer in Singapur durchgeführten Studie an Neugeborenen wurde festgestellt, dass die durchschnittliche Penislänge für männliche Babys mit chinesischer Abstammung 3,5 cm, für malaiische Rasse 3,6 cm und für indische Rasse 3,8 cm betrug. In der Studie wurde festgestellt, dass männliche Babys aus Asien mit einer Penislänge von weniger als 2,6 cm in die Kategorie Mikropenis aufgenommen wurden. Unterdessen hat die Studie die Penisgröße asiatischer erwachsener Männer, die in die Mikropenis-Kriterien aufgenommen werden, nicht speziell erörtert. Die Klassifizierung der Penislänge für bestehende Mikropenis-Bedingungen wurde basierend auf in den Vereinigten Staaten durchgeführten Untersuchungen vorgenommen. In dieser Studie wurde festgestellt, dass die Länge des erwachsenen männlichen Penis, der in die Mikropenis-Kategorie aufgenommen wurde, im gestreckten Zustand 9,3 cm betrug. Beachten Sie jedoch, dass diese Zahl für indonesische Männer unterschiedlich sein kann. Aus diesem Grund müssen Sie zuerst einen Arzt aufsuchen, wenn Sie das Gefühl haben, einen kleinen Penis zu haben und eine Behandlung durchführen möchten. Neben der Größe untersucht der Arzt auch andere Erkrankungen, wie zum Beispiel Fettablagerungen um den Penis. Ärzte können auch Bluttests durchführen, um den Hormonspiegel im Körper zu sehen.

Wie misst man die Penislänge?

Wenn Sie sich immer noch fragen, ob Ihre Penisgröße normal ist oder nicht, können Sie eine Methode namens . verwenden gestreckte Penislänge (SPL). Diese Methode gilt als genau genug, um die Größe der männlichen Genitalien zu bestimmen. Die Schritte zum Ausführen von SPL sind wie folgt:
  • Stellen Sie sicher, dass sich der Penis in einem verwelkten Zustand befindet, auch bekannt als nicht erigiert
  • Ziehen oder strecken Sie den Penis langsam, so weit Sie können
  • Messen Sie den Penis von der Basis des Schambeins bis zur Spitze des Penisschaftes mit einem Lineal oder Maßband
Der SPL-Score wird basierend auf der Länge des Penis von der Penisbasis bis zur Spitze des Penis berechnet. Der Penis gilt als normal, wenn seine Länge etwa 12 Zentimeter erreicht. Weniger als das, wird Ihnen aufgrund einer Reihe von Studien eine unterdurchschnittliche Penisgröße zugeschrieben. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, da dieser Zustand tatsächlich sehr selten ist. [[Ähnlicher Artikel]]

Ein kleiner Penis bedeutet nicht, dass er nicht fruchtbar ist

Neben der Angst, ihren Partner im Bett nicht befriedigen zu können, sind Fruchtbarkeitsprobleme ein weiterer Grund, warum sich Männer oft Sorgen um die Größe ihres Penis machen. Ja, es wird gesagt, dass eine kleine Penisgröße die männliche Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann. Die Fakten sprechen jedoch nicht dafür. Einfach ausgedrückt wird die männliche Fruchtbarkeit durch die Qualität und Quantität der Spermien bestimmt. Wie wir wissen, werden Spermien von anderen männlichen Fortpflanzungsorganen produziert, nämlich den Hoden. Es ist also nicht richtig zu sagen, dass eine kleine Penisgröße einen Mann definitiv unfruchtbar macht. Auch Männer mit kleinen Penissen können bei guter Spermienqualität noch Nachwuchs bekommen. Anstatt sich also um die Größe von 'Mr. P ', sollten Sie sich mehr auf Möglichkeiten konzentrieren, gesunde Spermien zu produzieren. Was das Bett angeht, Fakt ist, dass Männer mit unterdurchschnittlichen Penisgrößen immer noch Lust am Liebesspiel haben und ihre Partnerin befriedigen können, solange sie die richtigen Sexstellungen einnehmen.

Psychische Störungen führen dazu, dass sich die Penisgröße klein anfühlt

Hormonelle Probleme sind die Hauptursache für einen Mikropenis. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Männer ohne Auffälligkeiten das Gefühl haben, dass ihre Penisgröße klein ist. Dadurch sinkt sein Selbstbewusstsein und er leidet an Angststörungen aufgrund der Größe seines Penis. Psychische Störungen, die dazu führen, dass eine Person "glaubt", dass ihre Penisgröße klein ist, nennt man dysmorphe Störung (PDD). PDD ist Teil von Körperdysmorphe Störung (BDD). BDD kann aufgrund des körperlichen Erscheinungsbildes einer Person das Auftreten schwerer Angststörungen auslösen. Männer mit PDD haben möglicherweise nicht so einen kleinen Penis wie Männer, bei denen ein Mikropenis diagnostiziert wurde. Trotzdem machte er sich Sorgen um die Größe seines Penis und schämte sich seiner körperlichen Verfassung. Da dies auch das Problem psychischer Störungen einschließt, ist die richtige Behandlung zu ihrer Überwindung eine Therapie oder Beratung durch einen Psychologen oder Psychiater. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie das Gefühl haben, Probleme mit der Größe oder Form des Penis zu haben. Ihr Arzt wird Ihnen helfen, die Ursache für Ihre kleine Penisgröße zu ermitteln und die geeignete Behandlung festzulegen. Darüber hinaus sollten Sie eine Reihe von natürlichen Möglichkeiten zur Penisvergrößerung vermeiden, über die Sie möglicherweise schon oft gehört oder Informationen gesehen haben. Für diese Methoden liegen keine ausreichenden wissenschaftlichen Beweise vor, sodass ihre Wirksamkeit noch fraglich ist. Wenn Sie immer noch Zweifel haben, können Sie über die Funktionen zuerst Ihren Arzt zu Genitalproblemen konsultieren Arzt-Chat in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Laden Sie die Anwendung jetzt herunter unter App Store und Google Play. Kostenlos!