12 Vorteile der Lotuswurzel für Gesundheit und Schönheit

Bisher wurde die Lotuswurzel in der indonesischen Küche nicht weit verbreitet. Tatsächlich kann Lotuswurzel gegessen werden und hat so viele gesundheitliche Vorteile. Einer der bekanntesten Vorteile der Lotuswurzel ist, dass sie den Blutdruck senkt. Nicht nur das, Lotuswurzel gilt auch als gut für diejenigen unter Ihnen, die versuchen, Gewicht zu verlieren und Ihre Vitamin C-Zufuhr erhöhen möchten.Um diese eine Pflanze zu konsumieren, müssen Sie sie auch nicht zu Kräutermedizin oder Medizin verarbeiten. Denn Lotuswurzel ist einfach zu verarbeiten, von sautiert, gebraten, bis gekocht. [[Ähnlicher Artikel]]

Werfen Sie einen Blick auf den Nährwert der Lotuswurzel unten

Die Blüten sind nicht nur schön anzusehen, die Lotuswurzel kann beim Verzehr auch verschiedene Vorteile bieten. All dies wird aus dem Nährstoffgehalt gewonnen, der voller Vitamine, Mineralien und anderer Nährstoffe ist, die für den Körper gut sind. Das Folgende ist der Nährwert, der in 100 Gramm roher Lotuswurzel enthalten ist:
  • Wasser: 79 Gramm
  • Kalorien: 74
  • Proteine: 2,6 g
  • Fett: 0,1 g
  • Kohlenhydrat: 17,23 g
  • Faser: 4,9 g
  • Kalzium: 45 g
  • Phosphor: 100 mg
  • Kalium: 556 mg
  • Natrium: 40 mg
  • Vitamin C: 44 mg
Zusätzlich zu den oben genannten Nährstoffen enthält Lotuswurzel auch einen Vitamin-B-Komplex, der verschiedene Krankheiten reduzieren kann, von Herzerkrankungen, Stress bis hin zu Kopfschmerzen. Lesen Sie auch: Vorteile von Lotusblüten für Gesundheit und Nebenwirkungen

Vorteile der Lotuswurzel für die Gesundheit

Neben ihrem dichten Nährstoffgehalt ist auch die Funktion der Lotuswurzel sehr wichtig. Lotuswurzel ist nicht nur ein gesundes Lebensmittel, sondern kann auch verschiedene Krankheiten verhindern und als Kräutermedizin verwendet werden. Hier sind die Vorteile der Lotuswurzel für die Gesundheit, die Sie nicht verpassen sollten:

1. Senkt den Blutzucker- und Cholesterinspiegel

Lotuswurzel enthält Ballaststoffe sowie komplexe Kohlenhydrate. Diese beiden Komponenten können im Körper zusammenarbeiten, um den Cholesterin- und Zuckerspiegel im Blut zu regulieren. Wird der Blutzuckerspiegel gehalten, kann Diabetes verhindert werden.

2. Lindert Menstruationsschmerzen

Lotuswurzel wird auch in der traditionellen chinesischen Medizin seit langem als Zutat verwendet, um den Menstruationszyklus zu regulieren und übermäßige Blutungen während der Menstruation zu behandeln. Einige Überzeugungen besagen auch, dass der Konsum von Lotuswurzelsaft helfen kann, Anämie nach der Menstruation zu verhindern. Bisher gibt es jedoch keine Forschung, die diese beiden Eigenschaften bestätigen kann. Sie müssen also immer noch vorsichtig sein, wenn Sie es konsumieren möchten.

3. Beschleunigen Sie die Durchblutung

Diese eine Pflanze erweist sich auch als nützlich, um die Durchblutung und das Energieniveau zu verbessern. Die Vorteile dieser einen Lotuswurzel werden aus dem darin enthaltenen Eisen- und Kupfergehalt gewonnen. Diese beiden Mineralien sind wichtige Bestandteile bei der Bildung der roten Blutkörperchen.

4. Blutdruck stabilisieren

Der hohe Kaliumgehalt in der Lotuswurzel hilft, Bluthochdruck zu senken. Dies liegt daran, dass dieses Mineral als Vasodilatator wirken kann, was bedeutet, dass es die Blutgefäße erweitern und entspannen kann. Mit dem Vasodilatator wird der Blutfluss zum Herzen reibungsloser, sodass der Blutdruck stabil bleiben kann.

5. Geringeres Stressniveau

Lotuswurzel enthält Vitamin B-Komplex sowie Pyridoxin, das direkt mit natürlichen Rezeptoren im Gehirn interagieren kann. Diese Rezeptoren können die Stimmung oder die Stimmung und den mentalen Zustand direkt beeinflussen. Die Vorteile dieser Methode sind auch traditionell anerkannt. Aber auch hier gibt es keine Forschung, die den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Lotuswurzeln und einer Abnahme des Stressniveaus einer Person untermauern kann.

6. Reibungslose Verdauung

Der Verzehr von Lotuswurzeln kann auch die Verdauung verbessern. Denn diese Pflanze enthält ziemlich viele Ballaststoffe. Wie wir wissen, werden Ballaststoffe für eine reibungslose Verdauung benötigt.

7. Gut für diejenigen, die eine Diät machen

Diese eine Pflanze gilt auch als gut für den Verzehr von Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren. Abgesehen von ihrem Ballaststoffgehalt macht die kalorienarme Natur der Lotuswurzel sie noch idealer, um sie in eines Ihrer Diätmenüs aufzunehmen.

8. Es soll den Körper vor chronischen Krankheiten schützen

Kein Wunder, dass Lotuswurzel als gesundes Lebensmittel gilt. Wie sich herausstellt, enthält diese Pflanze auch Omega-3-Fettsäuren. Diese Komponente tut dem Körper sehr gut, denn sie kann uns vor verschiedenen Krankheiten wie Alzheimer, Rheuma, Makuladegeneration, bis hin zu Herzerkrankungen und Krebs schützen. Lotuswurzel enthält auch Vitamin C, Kalium, Kalium, das gut für die Aufrechterhaltung eines gesunden Herzens und die Stärkung des Immunsystems ist. Tatsächlich enthält der Kaliumgehalt in einer Tasse gekochter Lotuswurzel 218 Milligramm Kalium, was für 5-10% des Tagesbedarfs bei Erwachsenen ausreicht.

9. Lindert Allergiesymptome in der Nase

Lotuswurzel soll auch helfen, Allergiesymptome in der Nase zu lindern. Die Erforschung der Vorteile dieses Medikaments wurde jedoch nur an Versuchstieren und noch nie am Menschen durchgeführt.

10. Senkt das Risiko von Geburtsfehlern

Lotusblattwurzel ist auch für die Aufrechterhaltung einer gesunden Schwangerschaft von Vorteil, da sie Vitamin B9 oder Folsäure enthält. Diese Nährstoffe können Geburtsfehler verhindern, einschließlich Neuralrohrdefekten, die häufig in der frühen Schwangerschaft auftreten. Darüber hinaus enthält Lotuswurzel auch andere wichtige Nährstoffe für die Schwangerschaft, darunter Eisen, Kalzium und Mineralien.

11. Verbessert die Gesundheit des Gehirns

Einer der Inhaltsstoffe von Lotus oder anderen weißen Lotuswurzeln ist Kupfer. Kupfer ist nützlich, um die Knochen zu stärken, den Stoffwechsel anzukurbeln und die Gesundheit des Gehirns zu verbessern, indem es die Funktion der Nervenbahnen aktiviert.

12. Gut für die Gesundheit der Haut

Der Gehalt an Vitamin C in Lotus ist nützlich, um das Gesicht aufzuhellen. Vitamin C kann die Kollagensynthese fördern, die Haut vor freien Radikalen schützen und der Hautalterung vorbeugen. Ein weiterer Vorteil der Lotuswurzel für die Haut ist die Feuchtigkeitsversorgung und die Vorbeugung von Akne. Die Forschung zeigt, dass eine Mischung aus Lotus und grünem Tee die Ölproduktion im Gesicht deutlich reduzieren kann, was dazu beitragen kann, Akne und große Poren zu verhindern. Um die Vorteile zu nutzen, können Sie Produkte verwenden, die Lotuswurzelextrakt enthalten. Lesen Sie auch: Arten von essbaren Blumen mit gesundheitsbezogenen Angaben

Wie man Lotuswurzel kocht

Die Lotuswurzel kann zu Problemen verarbeitet oder zu Süßigkeiten verarbeitet werden. Wie man Lotuswurzel kocht, um sie zu nahrhaftem, leckerem Essen zu verarbeiten, ist wie folgt:
  • Wasche die Lotuswurzel, bis sie sauber ist
  • Die Enden abschneiden und die Außenhaut abziehen, bis das Fruchtfleisch sichtbar ist
  • In dünne Scheiben schneiden und in Essig- oder Zitronenwasser einweichen, damit sich die Farbe nicht verändert
  • Die Lotuswurzel mit anderen Gewürzen kochen, bis sie gar sind
Lotuswurzel kann durch Kochen oder Braten verarbeitet werden. Achten Sie bei der Verarbeitung von Lotus jedoch darauf, wie Sie ihn kochen, damit die darin enthaltenen Nährstoffe nicht verloren gehen.

Nachricht von SehatQ

Nachdem Sie die verschiedenen Vorteile der Lotuswurzel oben kennengelernt haben, können Sie ungeduldig sein, Lotuswurzel in Ihr tägliches Menü zu Hause aufzunehmen. Aber denken Sie daran, dass Sie auch darauf achten müssen, wie man es zubereitet. Wählen Sie gesündere Verarbeitungsmethoden wie Kochen oder Backen. Wenn Sie direkt einen Arzt aufsuchen möchten, können SieChat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App.

Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store.