Samen während des Fastens aufgrund von Masturbation verlassen? Hier sind 6 Möglichkeiten, Ihren Geist abzulenken

Fasten hält nicht nur Hunger und Durst zurück, sondern auch Lust. Aus diesem Grund ist eine absichtliche Samenabgabe während des Fastens ungültig. Aber wenn es durch einen feuchten Traum zufällig passiert, dann bricht es das Fasten nicht. Nicht weniger wichtig, das Fasten kann ungültig sein, wenn während des Fastens aufgrund der Masturbation Sperma austritt. Eine der Bemühungen, den Wunsch zu vermeiden, zu tun Solo-Sex Dies ist, um den Geist auf etwas anderes abzulenken.

Wenn Masturbation zum Problem wird

Masturbieren ist eigentlich eine übliche Sache und umfasst normale Aktivitäten. Diese Aktivität wird jedoch zu einem Problem, wenn:
  • Es ist schwierig, den Masturbationsdrang zu kontrollieren
  • Bewusst nicht zur Schule gehen, arbeiten oder gesellschaftliche Veranstaltungen besuchen, um zu masturbieren
  • Beschäftigt darüber nachzudenken, wann man an einem Tag masturbieren soll
Wenn Sie sich in der oben genannten Phase befinden, benötigen Sie einen Prozess, um Ihren Geist vom Verlangen nach Masturbation abzulenken. Dazu gehört auch das Fasten im Monat Ramadan. Einen ganzen Monat lang muss diese Art von Lust völlig zurückgehalten und auf bessere Gedanken, insbesondere Anbetung, abgelenkt werden. Was sind dann die Möglichkeiten, Ihren Geist abzulenken, wenn die Masturbation bereits störend ist?

1. Beschäftige dich

Den Tag mit Geschäftigkeit und anderen Aktivitäten zu füllen ist die wirksamste Methode, um dich vom Masturbationsdrang abzulenken. Suchen Sie nach Aktivitäten, die Spaß machen, entspannend und positiv sind. Beispiele sind Sport, Yoga oder das Ausprobieren eines neuen Hobbys. Sie können auch Freunde bitten, Sie zu begleiten, damit die Aktivität spannender wird. Die Interaktion mit anderen Menschen wird auch für bessere Aktivitäten unmerklich Zeit in Anspruch nehmen.

2. Pass auf dich auf

Wenn Sie sich darauf konzentrieren, auf sich selbst aufzupassen, indem Sie einen gesunden Lebensstil führen und Sport treiben, kann der Drang zur Masturbation reduziert werden. Denn es braucht Energie und besondere Anstrengung, die genug Konzentration erfordert. Außerdem profitieren Sie von diesem gesünderen Lebensstil.

3. Keine Eile

Der Prozess, den Geist vom Verlangen nach Masturbation abzulenken, geschieht möglicherweise nicht über Nacht. Je nach Konsistenz dauert es einen langen Prozess. Auch wenn Sie einen Psychiater oder Therapeuten konsultieren, dauert es mehrere Sitzungen, bis Sie die Vorteile spüren.

4. Reduzieren Sie die Zeit für sich allein

Manchmal kommt der Drang zu masturbieren, wenn Sie alleine sind. Führen Sie daher Aktivitäten aus, die idealerweise im Freien durchgeführt werden müssen. Eine Alternative besteht darin, Freunde zu sich nach Hause einzuladen und gemeinsam Ihre Lieblingsserie zu sehen, anstatt allein zu Hause zuzusehen.

5. Hör auf, Pornoinhalte anzusehen

Die Stimulation pornografischer Inhalte kann der Hauptauslöser für den Wunsch nach Masturbation sein. Beschränken Sie sich daher darauf, diese Art von Inhalten nicht zu oft anzusehen. Entsorgen Sie jegliche Art von Zeitschriften, Filmen oder ähnlichen Inhalten. Tatsächlich können Sie Ihren Computer auch in einen öffentlichen Bereich Ihres Hauses verschieben, damit Sie nicht die Zeit haben, allein darauf zuzugreifen. Das Anschauen von pornografischen Inhalten schadet nicht, aber es sollte zur Identifizierung ihrer eigentlichen Funktion zurückkehren.

6. Andere um Hilfe bitten

Manchmal ist Masturbation mit einem negativen Stigma verbunden. Wenn Sie sich wegen dieser Erkrankung verwirrt oder schuldig fühlen, versuchen Sie, eine vertrauenswürdige Person zu finden, mit der Sie sprechen können. Freunde oder Verwandte können eine Option sein. Wenn es jedoch keinen geeigneten Kandidaten gibt, ist es effektiver, direkt mit dem Therapeuten oder Arzt zu kommunizieren. Seien Sie ehrlich zu sich selbst, was die Wurzel dieses Verlangens ist, damit der Prozess seiner Überwindung viel zielgerichteter ist. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist mit nassen Träumen?

Nasse Träume treten auf, wenn eine Person im Schlaf einen Orgasmus hat, ohne es zu merken. Dieser Traum kann erotisch sein oder auch nicht. Nasse Träume nasse Hosen, weil jemand Flüssigkeit mit Sperma absondert. Im Gegensatz zur Masturbation kann die Ejakulation während eines feuchten Traums ohne körperliche Stimulation erfolgen. Untersuchungen zufolge enthalten etwa 8% der feuchten Träume sexuelle Inhalte. Noch aus der gleichen Studie können feuchte Träume von Frauen und Männern erlebt werden. Es gibt auch einen Mythos, der besagt, dass Masturbation feuchte Träume verhindern kann, das ist falsch. Die Häufigkeit und Dauer der Masturbation hat keinen Einfluss auf das feuchte Traumerlebnis einer Person. Die Verbindung mit Fasten, feuchten Träumen, bis während des Fastens Sperma austritt, macht es nicht ungültig. Denn dies geschah aus Versehen. Sie können weiterhin fasten. Menschen, die feuchte Träume haben, sollten sehr gut wissen, dass dies natürlich geschieht. Jeder kann es fühlen. Nichts kann das Auftreten von feuchten Träumen im Schlaf verhindern. Darüber hinaus ist dieser feuchte Traum auch kein Zeichen dafür, dass jemand mit sexuellen Beziehungen oder seinem Partner unzufrieden ist. Um das Phänomen des Samenausflusses während des Fastens näher zu besprechen, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.